Nachrichten: Eintrag

Streitschlichterausbildung

von Birgit Thiel (Kommentare: 0)

Unter dem Motto „Schüler helfen Schülern“ fanden sich 12 SchülerInnen der Klassen 4-6 vom 21.3.22 bis zum 23.3.22 im Jugendhaus des CVJM in Wriezen zusammen. 

Gemeinsam mit Frau Falkenberg haben wir uns über unsere Erfahrungen mit Konflikten und Lösungsmöglichkeiten ausgetauscht.

Am Anfang wurde der Ablauf der Streitschlichterausbildung vorgestellt, dabei klärten wir, was ein Konflikt ist und welche Aufgaben ein Streitschlichter hat. In verschiedenen Rollenspielen stellten die SchülerInnen Konflikte nach und besprachen Lösungsmöglichkeiten.  Am zweiten Tag tauschten wir uns über Gefühle aus und wie wir sie unter anderem musikalisch ausdrücken können.

Am Beispiel der Friedensleiter erarbeiteten wir uns die 4 Phasen einer Mediation. In Gruppen spielten die SchülerInnen unterschiedliche Fallbeispiele durch, die sie in den Silberbergen präsentierten.

Die Streitschlichterausbildung ist mit den drei Tagen nicht zu Ende, sondern wird nach den Osterferien im Rahmen einer Arbeitsgemeinschaft fortgeführt. Dabei werden die SchülerInnen ihre Fertigkeiten vertiefen und im Schulalltag anwenden.

Naila Falkenberg
Ausbilderin der Streitschlichter

 

Zurück