Förderverein

Förderverein

Seit 2006 besteht an unserer Schule der Förderverein, der es sich zur Aufgabe gemacht hat, Klassen zu unterstützen und schulische Projekte zu finanzieren.

Förderverein der Grund- und Oberschule
"Salvador Allende" Wriezen e.V.

Hospitalstraße 36a
16269 Wriezen

Tel.: 033456/2104

Volks- und Raiffeisenbank Wriezen
IBAN: DE93 1709 2404 0004 3373 79


Termine

Vorstandssitzungen

Alle Versammlungen sind öffentliche Sitzungen des Vorstands mit den Mitgliedern und Gästen
Beginn ist jeweils um 19.00 Uhr

11. Januar

Jahreshauptversammlung 2017
14. Februar 2017/ Beginn 19.00 Uhr

13. März

03. April

08. Mai

12. Juni

03. Juli

04. September

09. Oktober

06. November

04. Dezember

08. Januar

Jahreshauptversammlung 2018
    
13. Februar 2018 / 19.00 Uhr

 

 

(Änderungen sind vorbehalten)

Aktuell sind keine Termine vorhanden.
Ziele und Aufgaben

Aktionen und Projekte, die den üblichen Rahmen und die Möglichkeiten der Grund und- Oberschule Salvador Allende übersteigen, unterstützen wir finanziell und durch persönliches Engagement. Damit übernehmen wir Mitverantwortung für die Ausbildung und Erziehung der Kinder und Jugendlichen an unserer Schule.

Außerdem verbinden wir die Interessen von Schülern, Lehrern und Eltern, denn nur wenn man sich kennt, kann man den anderen auch verstehen.

Verein und Vorstand

Der Vorstand

1. Vorsitzender:
Matthias Trömel
2. Vorsitzender:
Anke Naumburger
Schatzmeisterin:
Stephanie Einbacher
Schriftführerin:
Sonja Meschkapowitz
Beisitzerin:
Bärbel Klatt

Die Mitglieder des Vorstands arbeiten ehrenamtlich.

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Dann nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf!
Telefon 033456 / 2104 (Sekretariat der Schule)
Einblicke in unsere Arbeit

Seit Oktober 2006 bemüht sich unser Verein die Bildungsarbeit an der Schule zu unterstützen. Möglich ist das durch die Mitgliedschaft ehemaliger Schüler und Eltern, Kollegen und anderer Förderer.

In jedem Schuljahr bitten wir um Vorschläge seitens der Klassen und ihrer Klassenlehrer um Schüler zu Prämieren, die sich durch besondere Lernfortschritte, hohe soziale Kompetenz oder auch großem persönlichem Einsatz bei einem Projekt der Schule hervortun. Diese Leistungen werden durch Gutscheine und eine Urkunde gewürdigt. In den vergangenen Jahren wurden auch 2 Stipendien in der Höhe von 20,00 Euro über die Dauer eines halben Jahres vergeben.

Eine feste Größe ist auch die Unterstützung von Abschlussfahrten und Abschlussfesten.

Mit den Geldern des Fördervereins wurde unter anderem diese Homepage finanziert und weiter unterhalten.

Ein großes Projekt war die Ausrichtung des 35-jährigen Schuljubiläums. Finanzierung des Jubiläums und Anschaffung von Franchiseartikeln wurden hier ermöglicht.

Das Schulhoffest im vergangenen Sommer wurde durch Finanzierung attraktiver Preise unterstützt.

Wettbewerbe in Englisch oder in Mathematik wurden durch die Finanzierung der Teilnahmegebühren oder Gutscheine für die Platzierten unterstützt.

Der Sponsorenlauf der zum wiederholten Male vom Förderverein in Zusammenarbeit mit den Klassenleitern der jeweiligen 5.Klassen und einer SekI Klasse organisiert wurde ermöglichte z. B. einen Beitrag zur Schulhofgestaltung zu leisten. Die gerade entstehende Abgrenzung des Schulhofes zum Essensaal mit Holzzaun und Hecke wird über Jahre den Schulhof verschönern.

Ein anderer großer Posten der aus den Geldern des Sponsorenlaufes finanziert wurde, ist die Soundanlage mit Verstärker und Headsets für Schulaufführungen, wie das Talentefest , das Märchenprojekt oder Abschlussfeste der 10. Klassen.

Zu Beginn des Schuljahres 2014/15 erhielt die AG "Kreativwerkstatt" neue Nähmaschinen,die durch den Förderverein finanziert wurden. 

Vielen Dank,

denn jetzt können die Schüler auch größere Arbeiten schneller ausführen.


Geschäftsjahr 2016

Auch im vergangenen Jahr unterstützte der Förderverein  die Schule finanziell auf den verschiedensten Gebieten.

So bei der Durchführung:
• der Abschlussfahrten der Klassen 6 und 10
• von Prämierungen besonderer Leistungen
• einzelner Klassenfahrten
• des Theaterprojekts
• des Alkoholprojekts
• des Englischwettbewerbs "Big Challenge"
• des Vorlesewettbewerbs
• des Eltern-Lehrer-Balls
• des Schulhoffests
• der Kindertagsfeier der Klassen 1-3

beim Kauf:
• einer neuen Tontechnikanlage
• der schuleigenen Hausaufgabenhefte
• von Motivationstafeln für die Klassen 3a/b
• von T-Shirts für die Line Dance Gruppe
• von Notizbüchern für die Eltern der neuen 1. und 7. Klassen

Es wurden ebenfalls die Fahrkosten zum Filmwettbewerb erstattet und die Jahresgebühr für die Homepage.

Der Erlös des schon bereits traditionellen Sponsorenlaufs floss jeweils zur Hälfte in den Förderverein und in die Klassenkassen der beteiligten Klassen.

 

Vielen Dank dem Förderverein für die Unterstützung, ohne die viele schulische Aktivitäten nicht möglich gewesen wären.

_______________________________________________________________________________________________________________

Sehr geehrte Frau Meschkapowitz,

in diesem Schuljahr feiern wir das 25-jährige Jubiläum von Klasse2000. Dass sich ein Präventionsprogramm so lange auf dem "Markt" behaupten kann, dabei stetig wächst und positive Evaluationsergebnisse vorweisen kann, ist keine Selbstverständlichkeit. Wichtige Erfolgsfaktoren dabei sind die Förderung durch jährlich ca. 7.000 Klasse2000-Paten, das Engagement von bundesweit 1.300 Gesundheitsförderinnen und -förderern sowie die Unterstützung durch zahlreiche Multiplikatoren und Kooperationspartner. Ihnen allen danken wir ganz herzlich!
 
Unser neuer Jahres- und Wirkungsbericht enthält viele Informationen über die Entwicklung des Programms im vergangenen Schuljahr: Teilnehmerzahlen, aktuelle Studienergebnisse und neue Kooperationen. Sie finden den Bericht unter folgendem Link:
http://www.klasse2000.de/fileadmin/user_upload/Jahresbericht_15-16.pdf

Nochmals herzlichen Dank dafür, dass Sie zur Stärkung der Gesundheit von Kindern  beitragen!

Freundliche Grüße

Thomas Duprée 
Geschäftsführer 

 

 

Sponsorenlauf

Am 27.09.2016 um 18 Uhr fand im Wriezener Park der Sponsorenlauf der 5. und 10. Klassen statt. Die Teilnehmer suchten sich selbstständig vor dem Lauf einige Sponsoren. Diese mussten den Schülern pro gelaufene Runde eine vorher selbst festgelegte Geldsumme zahlen.

Es nahmen rund 70 Kinder und Jugendliche daran teil. Eine Parkrunde entsprach rund 400 Meter. Es waren viele Eltern, Verwandte, Lehrer und natürlich Sponsoren anwesend, um die Schüler und Jungendlichen anzufeuern. Es gab für die beiden Klassen jeweils abwechselnd 2 mal 15 Minuten Zeit um Runden zu sammeln.

Die Einnahmen gehen jeweils zur Hälfte in die Klassenkassen und in den Schulförderverein.  Es wurden über 6000Euro von den Schülern erlaufen. Der Lauf endete um 19 Uhr. Die Schüler waren sehr erschöpft aber erleichtert, denn viele haben einen guten Lauf hingelegt.

 

Mitglied werden und helfen

Zusammen können wir viel erreichen und als Gemeinschaft sind wir mehr als die Summe unserer Mitglieder. Wenn Sie uns unterstützen möchten und mindestens 16 Jahre alt sind, können Sie zwischen einem Engagement als aktives Mitglied oder als Fördermitglied wählen. In jedem Fall sind Sie uns herzlich willkommen.

Über den zeitlichen Umfang Ihrer Aktivitäten und die inhaltliche Ausrichtung bestimmen Sie nach Ihren Möglichkeiten und persönlichen Interessen.

Der Jahresbeitrag beträgt 24 Euro.

Ihren Beitrag entrichten Sie bitte bei der

Volks - und Raiffeisenbank Wriezen
IBAN DE 93 1709 2404 0004 3373 79

Als Service gibt es hier die PDF-Dateien mit der Beitrittserklärung und einerEinzugsermächtigung.